image

Variable Bestellmenge

Mehrere Handelsprodukte – Als bedarfsgetriebene Flexibilität

Das Produkt im Überblick

Features

  • Vertragsmenge bis kurz vor Lieferbeginn preislich fixieren
  • Freie Kombination von Handelsprodukten (Monat, Quartal, Season, Jahr)
  • Preisfindung zu Settlement, OTC oder Spot
  • Pro Lieferzeitraum ein Arbeitspreis mit festem Aufschlag (Gas)
  • Pro Lieferzeitraum eine feste hPFC oder ein Arbeitspreis mit festem Aufschlag (Strom)
  • Temperaturabhängige Mengen bestellebar (Gas)
  • Toleranzband selbst bestimmbar
  • Abweichungen vom Toleranzband auf Basis von Spotmarktpreisen
  • Wählbar als Abrechnungsmethode der Unterbilanzkreis-Mengen für das BeGeFlex-Produkt 

Erweiterungen

  • Drittmengen
  • Reverse
  • Matic
  • Marktgebietsübergreifende Lieferung (Gas)
  • Temperaturkorrektur (Gas)
  • Integration von Erzeugungsanlagen (Strom)